Willkommen im Parkclub
– Junge Kunst und Kultur in Fürstenwalde –

Weiter im Programm

  1. ladenkino

    31. Mai um 18:00 bis 23:30
  2. live Tú Acá No w/ Trieblaut

    1. Juni um 20:00 bis 2:00
  3. live Ahne liest, singt und trinkt – neue Texte, alte Schlager, Bier

    2. Juni um 20:00 bis 2:00
  4. live The Courettes (cop)

    6. Juni um 19:30 bis 23:30
  5. ladenkino

    7. Juni um 18:00 bis 23:30
  6. Der Sommerball vom Geschwister-Scholl-Gymnasium

    8. Juni um 18:00 bis 23:30
  7. ladenkino

    14. Juni um 20:00 bis 23:30
  8. ladenkino

    21. Juni um 20:00 bis 23:30
  9. ladenkino

    28. Juni um 20:00 bis 23:30
  10. Parkclub auf dem Jenseits von Millionen

    3. August um 16:00 bis 4. August um 23:30

Neuigkeiten

Folk’n’Walde: Das Folx-Musik-Festival in der Domstadt

Am 4. und 5. Mai wird der Parkclub Fürstenwalde wieder zur Tanzbühne, denn zum zweiten Mal wird hier das Musikfestival „Folk’n’Walde“ ausgetragen. Fünf Bands (Inka & The Neighbors, Die Zaunreiter, HoPp, Familie Gerstenberg, Fabian & Strauch) sorgen für handgemachte...

Ausstellung: Christian Köckeritz

„Gedruckt und geschmiert“ heißt die neue Ausstellung, die am Mittwoch den 11. April im Parkclub Fürstenwalde eröffnet wird. Gezeigt werden Arbeiten auf Papier des Fürstenwalder Künstlers Christian Köckeritz.

105 Jahre Gerhard Gossmann – Gossmann und die Insel Kuba

In Fürstenwalde kennt jeder diesen Namen – Gerhard Gossmann. In Guben geboren, doch zeit seines Lebens ein Fürstenwalder. Der Maler und Grafiker illustrierte mehr als 270 Bücher aller Genres und hinterließ seiner Heimatstadt über 2360 Werke. Am 1. November wäre...

105 Jahre Goßmann – Ausstellung & Programm

105 Jahre Gerhard Gossmann – Gossmann und die Insel Kuba Veranstaltungswochen im Parkclub Fürstenwalde In Fürstenwalde kennt jeder diesen Namen – Gerhard Gossmann. In Guben geboren, doch zeit seines Lebens ein Fürstenwalder. Der Maler und Grafiker illustrierte mehr...

Humor an dem man hängen bleibt: Comedian „Spider“ im Parkclub

Wie alle gebürtigen Ostberliner bringt auch Andreas Krenzke eine gehörige Portion Eigenhumor auf die Bühne. Bei dem als „Spider“ bekannten Komiker wird aber auch schnell deutlich, dass die Realität bei ihm nicht viel mehr als so eine Art Hobby darstellen kann. Wenn in...

Folk’n’Walde: Das Folx-Musik-Festival in der Domstadt

Am 4. und 5. Mai wird der Parkclub Fürstenwalde wieder zur Tanzbühne, denn zum zweiten Mal wird hier das Musikfestival „Folk’n’Walde“ ausgetragen. Fünf Bands (Inka & The Neighbors, Die Zaunreiter, HoPp, Familie Gerstenberg, Fabian & Strauch) sorgen für handgemachte...

Konzert: Babylove & the van Dangos (DK)

Dänemarks Tanzmusikprofis in Fürstenwalde: “Babylove & the van Dangos” heizen ein, mit Ska und Rocksteady von Weltklassse.

Konzert: Gemma & The Travellers (Fr)

Frankreichs populär-musikalische Seele: Gemma & The Travellers

Konzert: The Movement (DK)

Dass sich in moderner Rockmusik auch Sozialkritik transportieren lässt hat uns schon Udo Lindenberg deutlich erklärt. Am 20.4. heizte das dänische Power-Trio „The Movement“ den Parkclub Fürstenwalde auf.

Konzert: Ass from Above und Doctor Colossus

Am 14.4. nahmen „Ass from Above“ platz im Doctor Colossus Streitwagen. Als Apokalyptische Reiter in Jeans-Kutten entfachten sie das Höllenfeuer des Rock. Ride with us! Parkclub Fürstenwalde und Turbojugend Whitewater präsentierten Doctor Colussus, vier Fleischberge...

Konzert: Balto, KelseyBrae und Copy & Space

Über die Zeit hat sich Balto von einem Songwriting Projekt zu einer Band entwickelt, die einen feuchtfröhlich, schwadronierenden Stil des amerikanischen Rock'n'Roll vertritt. Verankert irgendwo zwischen Motown, Big Star, Plastic Ono Band-era Lennon, und Jackson...

Konzert: Gegenphase und Gym Tonic

GYM Tonic, was für Assoziationen. Die Band vertrat heute Black Heino und stehen für tanzbaren Synth-Punk, natürlich aus Berlin aber auch aus Frankreich und aus Kanada. Die Musikmischung ist schon jetzt mehr als brisant und alles andere müsst ihr schon selber machen....

Konzert: Owl Julius Ring

Owl Julius Ring – Classy Pop im Parkclub

Konzert: OK Sweetheart, Thomas Strauch und Haifischfutter

OK SWEETHEART sind Indiepop von vor den Toren Seattles und die pure Leichtigkeit. Heute gab es ein Solokonzert, denn krankheitsbedingt sind Teile der Band einfach ausgefallen. Wir machten natürlich das beste draus und daher stand heute Abend kein geringerer als Thomas...

Kontakt

Ihr habt Fragen, Vorschläge, eigene Ideen – kontaktiert uns!