Willkommen im Parkclub
– Junge Kunst und Kultur in Fürstenwalde –

Öffnungszeiten

Soweit vom Doktor nicht anders verordnet (aktuelle Änderungen findet Ihr immer im Kalender).

Mittwoch: 16 – 21 Uhr Werkstätten, Kochen, Plenum und mehr

Donnerstag: 19 – 23 Uhr (ladenkino)

Freitag: 19 – 1 Uhr, offener Musik- oder Spieletresen, Konzerte und mehr

Samstag: 19 – 1 Uhr, offener Musik- oder Spieletresen, Konzerte und mehr

Weiter im Programm

  1. Spielabend und Musiktresen

    14. Dezember um 19:00 bis 23:30
  2. Geschlossene Veranstaltung

    15. Dezember um 16:00 bis 23:30
  3. Siebdruck-Werkstatt und Fahrrad-Selbsthilfe

    19. Dezember um 16:00 bis 18:00
  4. ladenkino

    20. Dezember um 20:30 bis 22:30
  5. Spielabend und Musiktresen

    21. Dezember um 19:00 bis 23:30
  6. Offene Theke

    22. Dezember um 19:00 bis 23:30
  7. live zum Schluss – Annemarie Mai und Band

    22. Dezember um 20:00 bis 2:00
  8. Weil Weihnachten is …

    24. Dezember um 21:00 bis 3:00

Neuigkeiten

Bildung: Progromgedenken 2018

Im November vor einhundert Jahren endete der erste Weltumspannende Krieg. Die dabei eingesetzten politischen und technischen Mittel legten die Grundsteine für eine revolutionäre Neuorientierung Europas aus der einerseits die erste umfassende demokratische Grundordnung...

Betonkuscheln – Liebesgrüße aus der Kanadischen Großstadt

Großstadt: das sind Beton, Glassfassade, Bürogebäude, Einkaufsmeile und Arbeitsplatz. In der Stadt bleibt in der Regel wenig Platz für organische Gesellschaftszusammenhänge oder grüne Kulturbeiträge. In der Westkanadischen Großstadt Calgary hat Goemon über mehrere...

Folk’n’Walde: Das Folx-Musik-Festival in der Domstadt

Am 4. und 5. Mai wird der Parkclub Fürstenwalde wieder zur Tanzbühne, denn zum zweiten Mal wird hier das Musikfestival „Folk’n’Walde“ ausgetragen. Fünf Bands (Inka & The Neighbors, Die Zaunreiter, HoPp, Familie Gerstenberg, Fabian & Strauch) sorgen für handgemachte...

Ausstellung: Christian Köckeritz

„Gedruckt und geschmiert“ heißt die neue Ausstellung, die am Mittwoch den 11. April im Parkclub Fürstenwalde eröffnet wird. Gezeigt werden Arbeiten auf Papier des Fürstenwalder Künstlers Christian Köckeritz.

The Blaster Master: Das große Ska-Erlebnis aus Finnland

Als eines der dunkelsten und kältesten Ländern Europas beheimatet Finnland eine Vielzahl von Bands die eher depressive oder progressive Musikstile vertreten. „The Blaster Master“ wendet sich von dieser rauen Grundstimmung ab, streift sich knallrote Springerstiefel...

Alter Rock, neue Schule: Continental und Offensywa im Parkclub

Rick Barton steht zwar erst seit 1996 auf der großen Rockbühne, hat aber schon einige Hits durch die Lautsprecher gefegt. Erst als Gitarrist der Rockband „Dropkick Murphys“, dann mit „Everybody Out!“, eine Band die er zusammen mit Sweeney Todd gründete, dann auch für...

Konzert: Castle

Zwar werden Metal-Sänger oft mit langen Haaren und hoher Stimme geboren, gehören aber doch häufig dem männlichen Geschlecht an. Frontfrau Elizabeth Davis erfüllt die Rolle der Heavy-Metal-Sängerin ohne ihre Stimmlage überdehnen zu müssen, und nutz diesen Vorteil für...

Melodie und Harmonie: Finkbass w/ Sam & Sara

Das war ein Abend der Ausnahmen und Superlativen gleichermaßen. FINKBASS ist groove. Mit E-Bass, Loopstation und einem unglaublichen Maß an Spielfreude und Energie paaren sich exzellentes Songwriting, Technik und die bedingungslose Liebe zur Musik. Live ein...

ManifeStatioN w/ Haze of Desolation

„ManifeStatioN“ steht für Arbeiterklasse, Antifaschismus, und Aktivismus. Die Band aus dem Saarland war in den 90er Jahren mit dabei als Hardcore als musikalisches Genre in Deutschland Fuß fasste, und hat sich seitdem zu einer reifen, dickköpfigen Rockband entwickelt....

Cowboys und Gitarren: Sasha Boole LIVE

Troubadour Sasha Boole stellt seine Bühnenshow ganz in die Tradition von Geschichtenerzählern wie Bob Dylan und Johnny Cash. Simple Akkordfolgen mischt er mit poetischen Texten und zeitgeistig relevanten Botschaften und entwirft dadurch mitreißende Lieder zum Tanzen...

Drei Punker und ein Hallelujah: „Acht Eimer Hühnerherzen“

"Acht Eimer Hühnerherzen" bringt den Punk-Rock zurück zu seinen wesentlichen Elementen: tanzbare Rockmusik mit lustigen Texten. Ohne große Schnörkel oder komplizierte Melodien. Anstatt an Gitarre, Bass und Schlagzeug ihre Muskeln spielen zu lassen konzentriert sich...

Konzert: Ska von den Knattertones

Die Knattertones haben im Lauf der Jahre ihren ganz eigenen Sound geschaffen. Geprägt wird die Musik von einer energetischen Rhythmusgruppe, einem mitreißenden Gesangsduo und einem dynamischen Bläsersatz. Dazu eine Orgel aus den 70’ und poetische Texte aus der...

Konzert: Gorilla Monsoon & Generation Breakdown

Die Wacken-Veteranen „Gorilla Monsoon” wissen genau worauf es bei einer kräftigen Bühnenshow ankommt: schnelle, knackige Riffs, treibende Rhythmen, rauchige Stimme, und alles untermalt von harten Schlagzeug-Soli. Die Heavy-Metal-Konzerte der Dresdner Band sorgen bei...

Konzert: “I wish I was a fish” und Marie Feiler

Frontsängerin Frida Teresia Svensson beschreibt ihr Geschöpf als Soloprojekt. Gitarre, Keyboard, Akkordeon, „und ein paar Freunde“ zählt sie beiläufig zu ihren „Werkzeugen“. Doch aller Bescheidenheit zum Trotz birgt die schwedische Pop-Gruppe „I wish I was a fish”...

Kontakt

Ihr habt Fragen, Vorschläge, eigene Ideen – kontaktiert uns!