Folk'n'Walde II mit Mara Menzel (Queering Bal Folk) & Familie Gerstenberg & Session

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Folk’n’Walde II mit Mara Menzel (Queering Bal Folk) & Familie Gerstenberg & Session

24. Februar @ 15:00 - 1:00

Auch der zweite Festivaltag, der 24.02.24, ist angefüllt mit schönster Folkmusik. Dann liegt der Schwerpunkt auf dem Tanzen. Schon am Nachmittag gibt es einen Workshop zum Hineinschnuppern in die Welt des Folktanzes und Bal Folk. Zu Livemusik werden hier die ersten Schritte gewagt und die Angst vorm „Falschmachen“ genommen. Die erlernten Fähigkeiten können am Abend bei den Konzerten von Mara Menzel und der Familie Gerstenberg gleich ausprobiert werden. Die Musik ist dabei nicht nur für Tänzer:innen gemacht. Auch Gäste, die lieber lauschen, als tanzen, kommen voll auf ihre Kosten.

Pfeifensack und Tanzvergnügen – Folkstanz Workshop
24.02.24 von 15:00 bis 17:30 Uhr

https://fnwsite.wordpress.com/tanz/

Workshop für alle die Bal Folk gern ausprobieren, sich erinnern oder einfach nur tanzen möchten. Dass europäischer Folktanz nichts mit Schunkeln und Musikantenstadl zu tun hat, kann man hier erfahren. Innerhalb kürzester Zeit könnt ihr mit uns Tänze zum Träumen und Feiern lernen und das Gelernte gleich mit Livemusik ausprobieren.
Eine:n feste:n Tanzpartner:in braucht ihr dafür nicht. Wenn ihr aber eure Freund:innen mitbringt, macht alles gleich extra viel Spaß. Die Tänze werden erklärt und gespielt von Marcus Fabian und der Familie Gerstenberg.
Für den Workshop benötigt ihr bequeme Schuhe, ein Getränk und vielleicht ein Handtuch.

Mara Menzel
www.queeringbalfolk.de

https://fnwsite.wordpress.com/bands/

Ein Akkordeon, eine Stimme und selbstgeschriebene Melodien – Mara Menzel spielt, seit sie zum 18. Geburstag ein diatonisches Akkordeon geschenkt bekam, mit Bands wie „Stimmt so.“, „Searching the Roots“, „Lunesk“ oder „Knopfgemurmel“ – zuerst auf Bühnen in Deutschland und dann in Europa. Mit der Zeit sind viele Melodien zu Balfolk-Stücken geworden, sodass sie seit einigen Jahren nun auch mit ihrem Soloset auftritt. In ihren Stücken stecken Geschichten, Lebensfreude und viel Gefühl. Selbst vom Tanz kommend, kombiniert sie ihren Spaß mit der Erfahrung als Musikerin und Tänzerin. Ihr könnt euch bei ihrem Solo-Konzert auf mehrsprachigen Gesang, viel Spaß, glitzernde Mazurken und glühende Tänze freuen.

 

Familie Gerstenberg – Bal Folk
www.familie-gerstenberg.com

https://fnwsite.wordpress.com/bands/

Die Familie Gerstenberg spielt traditionelle und eigene Musik zum Tanzvergnügen. Walzer, Schottisch, Bourrée oder Mazurka, mal kraftvoll als Band gespielt, mal solistisch und fein. Abwechslung steht bei dieser fidelen Familie an erster Stelle. Mit Pfeifen, Balg und Saiten weben sie einen Klangteppich, auf dem sich lustvoll tanzen läßt.
Das Magazin FOLKER schrieb 2023 über das Album „Best of Vol. 3„:
„Das Trio bietet zwölf außergewöhnlich schöne, im traditionellen Stil selbst komponierte und vor allem sehr einfalls- uns abwechslungsreich arrangierte Musique-trad-Stücke, eingespielt u.a. auf Akkordeon, Schäferpfeife, Sopransaxophon, Grande Cornemuse Bourbonnais, Thüringer Waldzither und anderen Saiteninstrumenten. Wunderbar.“ uj

 

Beginn Tanzworkshop: 15 Uhr
Beginn Konzerte: 19:30 Uhr

 

 

 

Details

Datum:
24. Februar
Zeit:
15:00 - 1:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Parkclub

Öffnungszeiten:

Sonntag - Dienstag: geschlossen
Jeden 1. und 3. Mittwoch: 17 - 21 Uhr
Donnerstag: 16 - 22 Uhr
Freitag: 18 - 01 Uhr
Samstag: 15 - 01 Uhr

Bitte beachtet: Wenn oben kein Programm notiert ist, ist der Parkclub geschlossen.